Wolle, Wolle, Wolle – Ullcentrum, Löttorp, Öland

Für jeden, der gerne strickt, ist das Ullcentrum auf Öland einen Besuch wert. Das Ullcentrum wurde 1998 von Ann Linderhjelm gegründet, als ihr auffiel, dass Bauern die Wolle ihre Schafe wegwarfen oder verbrannten. Sie fand einen Weg, wie diese Wolle benutzt werden konnte. Das Ergebnis ist eine wunderschöne Wolle, die ihre Einmaligkeit aufgrund der natürlichen Färbung der Schafe bekommt. Falls keine Lust und Zeit zum Stricken vorhanden ist, gibt es dort inzwischen auch eine Kollektion aus gefilzter Wolle und fertig gestrickter Ware.

Die wunderbare Wolle aus dem Ullcentrum

Durch Gespräche mit älteren, auf Öland aufgewachsenen Damen und durch weitere Recherche konnten alte, traditionelle Strickmuster wieder zum Leben erweckt werden.

Ich jedenfalls konnte nicht widerstehen und bin nicht nur mit reichlich Wolle zurück nach Deutschland gekommen, sondern habe auch schon auf Öland ein neues Strickprojekt angefangen.

Mein Strickprojekt mit Öland-Wolle
Mein Strickprojekt mit Öland-Wolle

Ich freue mich schon darauf, die Wolle im Herbst und Winter wieder durch die Finger gleiten zu lassen.

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: