Käse-Mohnkuchen

Falls Ihr auf der Suche nach einem Sonntagnachmittag Kuchen seid, probiert doch einmal diesen Käse-Mohnkuchen aus,

Ich liebe sowohl Mohn- als auch Käsekuchen. Was also liegt da näher als beides zu kombinieren? Ich finde diese Kombination einfach himmlisch. Die Zutaten für den Kuchen sind für eine Backform mit 18 cm Durchmesser. Für eine 26 cm kann die Menge einfach verdoppelt werden. Die Backzeit ändert sich entsprechend.

Ganzer gebackener Käse-Mohnkuchen auf Backpapier und Teller
Gebackener Käse-Mohnkuchen

Zutaten

Für den Mürbteig

  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 30 g Butter kalt und in kleinen Stückchen
  • 1 Ei
  • 25 g Vollrohrzucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Mohnmasse

  • 120 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 10 g Vollrohrzucker
  • 1/2 TL frisch abgeriebene Zitronenschale
  • 125 g Blaumohn, gemahlen
  • 1 Msp. gemahlene Vanille

Für die Quarkmasse

  • 40 g Butter
  • 30 g Vollrohrzucker
  • 1 Eier
  • 250 g Quark 20% Fett
  • 100 g Schmand
  • 1 EL Zitronensaft
  • 25 Gramm Reismehl

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben.
Zutaten für den Mürbeteig
  • Diese zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und dann möglichst rund ausrollen. Den ausgerollten Teig in eine eingefettete und -gemehlte Springform geben. Den Rand des Mürbeteigs ausformen.
  • Den Mohn mahlen und auf Seite stellen. Milch, Butter, Vollrohrzucker und abgeriebene Zitronenschale aufkochen. Den Mohn einrühren und den Mohn in die Springform geben.
  • Alle Zutaten für die Quarkmasse in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Die Quarkmasse auf die Mohnmasse in die Springform geben.
  • Kuchen ca. 35 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Weitere 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Dann erst die Ofentür öffnen und den Kuchen im offenen Ofen auskühlen lassen.

14 Antworten zu “Käse-Mohnkuchen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: