Das Brackvenn

Das Brackvenn

Eine kurze Wanderung durchs Brackvenn, die hinter dem Parkplatz Nahtsief beginnt, führt uns an alten Biberspuren vorbei, wenn man an der ersten Weggabelung nach rechts geht.

Alte Biberspuren im Brackvenn

Wenig später kommen wir zu einer Stelle, wo der Biber z.Z. aktiv ist und sogar den Weg mit in seinen Damm einbezieht.

Biberspuren im Brackvenn

Nach den Biberspuren folgen wir dem Bretterstegen weiter geradeaus. Wenig später gibt es reichlich Moos zu bewundern, in dem insbesondere im Herbst wunderschöne Spinnennetze oder einfach nur Wassertropfen zu finden sind.

Moss in the morning light

Kurz darauf überqueren wir die Strasse und folgen einem Weg durch den Wald parallel zur Strasse. Gegenüber vom Parkplatz Nahtsief geht es am Palsen vorbei und dort, wo das Schild Rundweg steht geradeaus. Auf den Bretterstegen wärmen sich gerne Eidechsen auf. Im Herbst sind auch viele Raupen vom Brombeerspinner auf den Stegen sowie Libellen.

Schwarze Heidelibelle auf den Bretterstegen im Brackvenn

An der nächsten Gabelung geht es nach rechts wieder parallel zur Strasse zurück zum Parkplatz Nahtsief.

Hinweis: Bevor Ihr losfahrt, checkt einmal kurz hier, welche Regelungen aufgrund der Pandemie aktuell gelten: https://euregio-mr.info/de/ueber-uns/formular-zu-ein-und-ausreise-fragen/.

Gegenlicht

Gegenlicht

Gegenlichtaufnahmen haben, wie Ihr sicherlich wisst, ihre problematischen Seiten. So wird z.B. ohne einen aufhellenden Blitz das Gesicht zu dunkel. Gleichzeitig können durch das Gegenlicht Objekte wunderschön beleuchtet werden.

Mohn im Gegenlicht bei Orsbach
Rauschbeere im Gegenlicht
Diese Aufnahme einer Rauschbeere ist im Brackvenn (Belgien) im September 2013 entstanden.
Erlenblätter im Gegenlicht
Gegenlichtaufnahme aus dem Brackvenn, September 2013

Nature is beautiful

Nature is beautiful

Kennt Ihr das auch? Ihr geht durch die Natur. Nach und nach kehrt immer mehr Ruhe in Euch ein und der Blick für die Schönheit der Natur öffnet sich?

Oft sind es die kleinen Dinge, die man so leicht übersieht. Wie zum Beispiel oben die Tautropfen im Moos oder die Frösche, die einem vor die Füße hüpfen.

Beautiful eyes

Uns selbst die Schönheit der Blüten entgeht uns oft genug in der Hektik des Alltags.

Herbstaster

Also nehmt Euch die Zeit, geht jeden Tag an die frische Luft und sucht nach den Kleinigkeiten, die das Leben oft schöner machen.

Die 3 Täler Route bei Ternell

Die 3 Täler Route bei Ternell

Ein Artikel von September 2013. die Wanderung kann ich nach wie vor empfehlen.

Einer der schönsten Wanderwege, die ich kenne, beginnt am Parkplatz von Haus Ternell und folgt immer der Wegmarkierung mit dem grünen Kreuz.

Vom Parkplatz aus überqueren wir die Strasse und gehen einen recht ausgewaschenen Weg hinab ins Getzbachtal. Dort folgen wir dem Getzbach bis zur Vorstaustufe der Wesertalsperre.

Der Getzbach
20130925-211448.jpg
20130925-211003.jpg

Dort geht es über die Brücke und einen kurzes Stück auf Asphalt, bevor links ein Weg bergan führt. Wenig später überqueren wir die Strasse und gehen wieder bergab ins Hilltal.

20130925-210824.jpg
On The Ground

Den nächsten Weg geht es wieder links bergan am Ternellbach entlang. Oben an der Hütte angekommen geht es wieder nach links zum Haus Ternell.

Alles hat mal klein angefangen...

So schön der Weg auch ist, er erfordert ein bisschen Trittsicherheit. Einkehrmöglichkeit besteht im Haus Ternell.

3 Täler Rundweg bei Ternell at EveryTrail