Die Yogasutra von Patanjali

Einleitung Die Yoga Sutra von Patanjali ist ein Leitfaden für Yoga. Sie besteht aus vier Kapiteln mit insgesamt 196 Versen. Sie wurde geschrieben, um den Prozess und die praktischen Methoden, die das Bewusstsein auf höhere Ebenen heben, zu erklären. Es geht darum mehr Weisheit zu erlangen, das Potential des Geistes zu erforschen und schließlich über …

Yoga und Prana

Was Yoga ist, habe ich vor kurzem in dem Artikel Was ist Yoga? erklärt. Prana ist die Lebensenergie oder auch Lebenskraft. Prana ist in der Natur in Allem zu finden. Es ist die Essenz allen Lebens. Das Wort Prana besteht aus den zwei Silben „Pra“ und „Ana“. „Pra“ bedeutet wörtlich „schöpfen“, „zeugen“, „hervorbringen“ und „Ana“ …

Was ist Meditation? Wie meditiere ich?

Für Meditation gibt es verschiedene Beschreibungen. Was heutzutage meist mit Meditation verbunden wird, ist das Stille hinsetzen nichts tuen für eine bestimmte Zeit. Eigentlich ist Meditation (dhyana im Sanskrit) die Fähigkeit sich ohne Ablenkung auf ein Objekt konzentrieren zu können. tatra pratyayaikatānatā dhyānam — Patanjali Yogasutra1 Das ist oft leichter gesagt als getan, da unser …

Was ist Yoga?

Definition Yoga hat seine Wurzeln in Indien. Der Begriff Yoga kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt „jochen, anjochen“. Ziel des Yoga ist den Geist und Körper in einen harmonischen Zustand zu bringen. Doch was bedeutet das? Für mich bedeutet es, dass mein Geist ruhiger wird und ich glücklicher und zufriedener bin. In der Yogasutra, …